https://www.youtube.com/watch?v=u52XDilf628Musik ist Kunst, Singen eine natürliche Form davon. Doch was passiert, wenn man die erstaunlichste Stimme der Welt zum ersten Mal hört?

 

‚Nicht von dieser Welt…‘, das war mein Gedanke, als ich das erste Mal ein Video von Dimash Kudaibergen sah und seine unglaubliche Stimme hörte. Was so sanft beginnt endet in einer Explosion an Tönen, die ich in dieser Form noch nie gehört habe. Nirgends, weder im Alltag, noch an einem Event, weder in der Musicalschule, noch in irgendwelchen TV Shows oder Videos auf Youtube.

Diese Stimme gibt es nicht noch einmal und vereint eine unglaubliche Vielfalt. Es ist nicht nur das breite Spektrum, die ganze Bandbreite von der Tiefe bis in unfassbare Höhen hinauf. Es ist, als wenn mehrere Menschen in einer Person zusammen kommen, männlich und weiblich, so differenziert und vielfältig.

Er singt in den hohen Lagen kein ‚Falsetto‘, was von ‚false‘ (unnatürlich) kommt und so genannt wird, wenn Männer in hohen Lagen singen, was teilweise eben unnatürlich überspitzt, fast Comic-haft wirkt. Wenn Dimash singt, dann singt er selbst in hohen Lagen wie eine Sopranistin oder Contralto, keine falsche Männerstimme, sondern tatsächlich wie eine weibliche Diva aus der Oper, unglaublich!

Er wechselt spielerisch zwischen Tenor, Alt, Sopran, zwischen Klassik und Pop. Er ist absoluter Meister der gesanglichen Technik und immer in jeder Singweise absolut klar und sicher. Man hört keine Übergänge zwischen Brust- und Kopfstimme und sein Belting lässt einem der Atem stocken. Seine höchsten ‚Whistle Tones‘ klingen wie Delfine…! Man kann sich selber ein Bild machen im zweiten Video ‚When Dimash had fun with his voice…‘ und ‚Gakku…‘, das klingt nach einem Delfin in menschlicher Gestalt, unglaublich! 

Sein Stimmumfang ist enorm, er singt über 6 Oktaven von einem tiefen C2 bis hinauf zu D8!!!  Gibt es irgend ein Mensch auf der Welt mit solch einer Stimme? Ich glaube nicht.

Ich muss ehrlich sagen, ich habe NIE, nie irgendetwas in dieser Art gehört, er ist wirklich ‚nicht von dieser Welt‘…..outstanding!

Sein Song ‚SOS‘, hat mich so berührt. Später habe ich andere Versionen mit anderen Sängern gesucht und muss sagen, alle anderen Interpretationen wirkten so klein, so unpräzis, so gewöhnlich. Nichts kommt an diese Stimme nur annähernd heran und ich könnte jeden Tag stundenlang seinen Liedern lauschen. Er singt nicht nur, er lebt die Musik und bringt dies alles mit so viel Gefühl zum Ausdruck, dass man die Worte auch zu verstehen glaubt, wenn die Sprache doch unbekannt ist.

Was macht dies mit mir? Diese Fähigkeit, über die Grenzen zu gehen, das ‚Übernatürliche‘, spornt mich selber an, in meinem Bereich, bei meinen Fähigkeiten Höchstleistungen zu zeigen. Es gibt mir Power, Willen und Kraft, meine eigenen Projekte nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis weiter voran zu bringen, etwas zu manifestieren. Deswegen höre ich mir die Songs auch immer wieder an. Seine präzise, umfangreiche Art zu singen, bringt auch in mir etwas zum Klingen, ein Fokus aufs Wesentliche, eine Klarheit im Leben, die bereit ist, Dinge anzugehen und umzusetzen.

Die Töne, die er singt, erzeugen eine enorme Kraft und Schwingung, dies konnte ich noch nie in einer menschlichen Stimme so klar wahrnehmen. Es fühlt sich für mich energetisch tatsächlich ähnlich an, wie wenn ich den Klängen von Delfinen lausche. Es hebt meine Stimmung, aktiviert meine eigene Lebenskraft und Freude am Leben.

Dimash’s Stimme ist wirklich nicht von dieser Welt, weist neue Wege, wie Musik oder eben die Stimme des Menschen klingen könnte. Ein Pionier aus Kazahkstan, ein Pionier der neuen Zeit.

Seine Stimme wiederspiegelt seine Seele, schillernd, überirdisch, authentisch, herzlich, verspielt einfach zauberhaft. Dies ist wahre Kunst, er ist wirklich ein Meister des Gesangs.

Ich hoffe, es wird noch mehr solch talentierter Menschen geben, Dimash weist den Weg.

Nicht nur ich, sondern ganz viele andere Menschen wundern sich über Dimash’s Stimme und Können, deswegen gibt es auf Youtube auch zahlreiche ‚Reaction‘ Videos, darunter ein paar von Vocal Coachs und Sängern, die seine Stimme analisieren, was auch für mich als Laie lehrreich und unterhaltsam ist.

 

https://www.youtube.com/watch?v=gFrQXcHSp2c

 

 

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

  • Figen Fidanoglu
    11. Februar 2019 0:38

    Sehr geehrte Frau Wenger
    Oder soll ich besser einfach liebe Dear Nadine sagen?

    Ich bin seit 4 Monaten DIMASH KUDAIBERGEN FAN !
    Also ein türkish/schweizer Dear. Mein Vorname ist Figen, bin 50 Jahre alt wohne in Rapperswil-Jona.
    Seit 21 Jahren lebe ich in der Schweiz 🇨🇭
    Es gibt in Facebook ein mini Schweizer Fanclub als Teil der DKIFC (international) https://www.facebook.com/groups/218736585671355/?ref=share
    Liebe Grüsse aus Kempraten/Rapperswil-Jona

    Antworten
  • Antonio zelletta
    8. Mai 2019 17:56

    Dimash. Per me. Non e di questo mondo. Sei grandissimo. Meraviglioso. E straordinario

    Antworten
  • Hallo 😉
    Hm, schon mal von Alfred Wolfsohns gehört und Jenny Johnson? Sie einen range hat
    von 8/9 Oktaven! Und da gibt
    es einen Schüler Wolfsohns der
    sogar in der 11 Oktaven Himmelsspähren umher trellert!

    https://youtu.be/98OiJQQ3wKE

    Antworten
  • Du sprichst mir aus der Seele. Ich verfolge seine Karriere jetzt seit beinahe 2 Jahren und bin *Dimashified*, wie die YouTuber es so gerne sagen. Vom ersten Tonan , den ich gehört habe, war ich verzaubert. Dabei sind viele der Lieder, die er singt nicht einmal mein Musikgeschmack und trotzdem sind alle auf meiner Playlist. Ich kann einfach von dieser Stimme nicht genug bekommen.
    Komischerweise ist er auch heute noch relativ unbekannt. Er hat zwar weltweit in beinahe jedem Land dieser Erde einen Fanclub (seine Fans nennt er DEARS), aber den großen Durchbruch weltweit hat er noch nicht geschafft. In China ist er ein Superstar, momentan erobert er Russland… in kleinen Schritten geht es voran. Er ist erst 25, also gemach gemach.
    Seit du dies geschrieben hast, hat Dimashs Stimme sich sogar noch weiterentwickelt, seine tiefen Töne sind noch reicher und runder geworden und die Hohen noch klarer.
    Weiterhin viel Spaß mit Dimash

    Antworten
  • Die schönste Stimme die ich je gehört habe, höre mir jeden Tag ein Lied von Dimash an, einfach wunderschön.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü